Panorama Kameras

Showing 1–16 of 29 results

CLS-Security bietet die besten Panorama-Überwachungskameras Deutschland

Wenn Sie auf der Suche nach den besten Panorama kameras in Deutschland sind, ist CLS-Security einer der zuverlässigsten Online-Shops, der Ihre Anforderungen erfüllen kann. Das Problem der “toten Winkel”, das viele Jahre der Existenz von Videoüberwachungssystemen nicht gelöst werden konnte, erschöpft sich allmählich mit der Einführung von Panorama kameras. Solche Kameras haben ein Weitwinkelobjektiv, das im Volksmund als „Fisheye“ oder „Fisheye“ bezeichnet wird. Sie beginnen gerade erst, sich zu verbreiten und ersetzen standardmäßige rotierende und statische Analog- und Digitalkameras, die bei der Begehung eines Verbrechens dazu neigen, „wegzuschauen“. PTZ-Kameras haben ihre Anwendung in großen Einrichtungen gefunden – Einkaufsbereichen von Supermärkten, Restaurants, Cafés, Büros und Lagern im Allgemeinen, überall dort, wo eine große Anzahl einfacher Kameras installiert werden muss, die leicht durch eine Panorama kamera ersetzt werden können.

Die Vorteile einer Panorama kamera

Panorama kameras haben eine Reihe einzigartiger Vorteile, die sie von einfachen CCTV-Kameras unterscheiden, aber sie sind nicht ohne Nachteile. Die Vorteile von Weitwinkelkameras sind Vollständige Abdeckung des gesamten Gebiets ohne tote Winkel; Die Kosten für Zusatzgeräte und eine Lizenz für ein Videoüberwachungssystem sind geringer, da eine Kamera mehrere herkömmliche ersetzen kann; Reduzierte Installationskosten im Vergleich zu einem Videoüberwachungssystem mit mehreren Kameras; Kein Kabelnetzwerk für mehrere Kameras erforderlich; Ästhetisches Erscheinungsbild – passt perfekt in das gesamte Innendesign; Geringe Sichtbarkeit der Kamera bei Deckenmontage. Der Einsatz von Panorama kameras kann in manchen Fällen Rotationskameras effektiv ersetzen, die während des Betriebs zu Bildstörungen neigen und zusätzliche Kosten für die Wartung des Antriebsmechanismus erfordern. Außerdem bieten Panoramakameras im Vergleich zu PTZ einen vollständigen Überblick über das Gebiet ohne “tote Winkel”, da beim Drehen und Zoomen keine Verzögerungen auftreten. Zu den Nachteilen von Panorama-CCTV-Kameras gehören die folgenden Punkte: Erhöhte Belastung des Servers, wodurch leistungsfähigere Geräte erforderlich sind; Das Volumen der übertragenen Videoinformationen von Panoramakameras ist im Vergleich zu herkömmlichen Kameras viel größer, sodass Festplatten mit hoher Kapazität für die Speicherung erforderlich sind. Geringe Eignung für Nachtvideoüberwachung aufgrund der geringen Empfindlichkeit der in Fisheye-Kameras verwendeten Sensoren; Sie verlieren ihre Wirksamkeit, wenn sie in kleinen Räumen mit niedrigen Decken und Trennwänden verwendet werden. In diesem Fall ist es besser, mit gewöhnlichen statischen Kameras zu arbeiten. Erleuchtung. Einer der Hauptnachteile dieser Art von Videoüberwachungskameras ist die hohe Wahrscheinlichkeit von Bildreflexionen, wenn sie in Bereichen mit großen Unterschieden in der Beleuchtungsstärke (großer Kontrast von Licht und Schatten) installiert werden. Nach der Einführung der WDR-Technologie (Wide Dynamic Range) kann diese Situation jedoch korrigiert werden.

Menge an Informationen

Zu den Nachteilen gehört der erhöhte Bedarf an Festplattenkapazität – wenn Sie eine Panoramakamera mit kontinuierlicher Aufzeichnung von Videoinformationen installieren, benötigen Sie eine “große” Festplatte. Dies ist auf die erhöhte Menge an Informationen zurückzuführen, aber denken Sie daran, dass eine Panoramakamera mehrere herkömmliche Kameras ersetzt, sodass der Bedarf an erhöhter Kapazität als teilweise gerechtfertigt angesehen werden kann. Preis. Unter anderem haben gute Panoramakameras auch einen höheren Anschaffungspreis im Vergleich zu herkömmlichen IP, oft mehrfach, aber auch hier wieder daran denken, eine oder mehrere auszutauschen… Somit kann der hohe Aufwand aus dieser Sicht durchaus als gerechtfertigt angesehen werden, aber nur in Fällen, in denen der Einsatz solcher Kameras wirklich notwendig ist, und ermöglicht die Minimierung der Anzahl der an einem Objekt verwendeten Videoaufnahmegeräte. Beispielbild einer Panoramakamera Bildqualität. Bei der Auswahl einer Fisheye-Kamera sollte besonders auf die Bildqualität an den Bildrändern geachtet werden. Typischerweise werden solche Kameras an der Decke in der Mitte des Raums installiert, während sich die für die Videoüberwachung wichtigsten Bereiche in der Nähe der Raumwände befinden, z. B. Theken, Regale mit Produkten usw. In solchen Fällen Das Erhalten eines Bildes in schlechter Qualität an den Rändern des Rahmens kann kritisch sein und dazu führen, dass das Programm sie beim Scannen in eine Standardansicht einfach abschneidet oder verzerrt darstellt.

Scan

Apropos Scannen: Es ist erwähnenswert, dass Kamerahersteller heute zwei Bildverarbeitungsansätze implementieren: Einer besteht darin, das Bild so zu übertragen, wie es vom Kameraobjektiv gesehen wurde, d die übliche rechteckige Ansicht. Der zweite Ansatz besteht darin, die Kameras nach dem Prinzip der Verwendung mehrerer Kameras mit der Funktion der Bildwandlung während der Aufnahme auszustatten, mit weiterer Anzeige auf dem Monitor in unabhängigen Fenstern der notwendigen Bereiche. Die zweite Option scheint attraktiver zu sein, da aufgrund der Verarbeitung des Bildes durch den Prozessor der Kamera selbst die Belastung des Servers reduziert wird und es für den Benutzer auch am bequemsten ist, da keine zusätzliche Installation erforderlich ist Software. Multisensor-Panoramakameras Multisensor-Kameras mit 4 Objektiven Arecont Vision AV20185DN-HB Separat lohnt es sich, über die sogenannten Multisensor-Kameras zu sprechen, die anstelle eines Ultraweitwinkelobjektivs bis zu 4 oder mehr haben . Solche Geräte können einen guten Überblick über einen großen Bereich mit hoher Bildqualität und Detailgenauigkeit bieten und alle toten Winkel abdecken. Dementsprechend wird das von ihnen übertragene Informationsvolumen das Volumen von Panoramakameras und noch mehr von gewöhnlichen Kameras erheblich übersteigen. Gleiches gilt für die Kosten, die 100.000 Rubel überschreiten. Multisensorkameras haben ihre Anwendung in den Sicherheitssystemen großer Regierungseinrichtungen gefunden, wo die Sicherheitsanforderungen hoch sind – zum Beispiel Flughäfen.

Die beliebtesten Weitwinkel-Panorama kamera modelle

Beliebte Weitwinkelkameramodelle In den Top 5 der veröffentlichten Statistiken der beliebtesten Überwachungskameras für das vergangene Jahr 2015 befanden sich laut der maßgeblichen ausländischen Veröffentlichung Asmag nicht weniger als 3 Panoramakameras. Panoramakamera Hikvision DS-2CD2942F Den ersten Platz in der Rangliste belegt ein Produkt des Herstellers Hikvision – DS-2CD2942F-(I)(S). Dies ist eine 4-Megapixel-Kamera mit einem horizontalen Sichtfeld von 186°. Dieses Gerät ist mit einem Steckplatz zum Installieren von SD-Karten mit bis zu 128 GB ausgestattet, kann über ein Ethernet-Kabel mit Strom versorgt werden, unterstützt Wi-Fi und WPS mit One-Touch-Konfiguration und kann auch mit IR-Beleuchtung ausgestattet werden. Mit einer Auflösung von 4 MP (2560 x 1440) ist die Kamera in der Lage, einen Videostream mit einer Geschwindigkeit von 12,5 Bildern pro Sekunde aufzuzeichnen, volle 25 fps liefert sie erst bei einer Auflösung von 1920 × 720. In Zusätzlich in Deutschland erhalten Sie bei CLS-Security die besten Preisangebotslisten

Kaufen Sie eine Panorama-Überwachungskamera bei CLS-Security zum Mindestpreis

Beim Kauf von Panorama-Überwachungskameras von CLS-Security erhalten Sie den maximalen Service zu einem minimalen Preis. CLS-Security ist stets kundenfreundlich und bietet den besten Service in Deutschland. Wir haben ein qualifiziertes und engagiertes Team, das daran arbeitet, das Interesse der Kunden aufrechtzuerhalten.