Dome Kameras

Showing 1–16 of 131 results

Kaufen Sie die beste Dome-Kamera Deutschlands zuverlässig bei CLS-Security

Dome-Überwachungskameras sind nach ihrer kuppelartigen Form benannt. Dome-Kameras werden häufig in Überwachungssystemen in Häusern, Kasinos, Einzelhandelsgeschäften und Restaurants verwendet. Denn Dome-Kameras sind modischer und fügen sich sehr gut in ihre Umgebung ein. Aufgrund ihrer Kuppelform ist es für jemanden schwierig zu sagen, in welche Richtung das Objektiv einer Dome-Kamera tatsächlich zielt. Wenn Sie in Deutschland nach kompakten Dome-CCTV-Kameras suchen, können Sie sich auf CLS-Security verlassen, den vertrauenswürdigsten Online-Shop, der Ihre Anforderungen zu einem erschwinglichen Preis erfüllt. Beim Kauf einer Dome-Kamera sollten Sie überlegen, ob Sie Nachtsicht benötigen, in diesem Fall sollten Sie sich eine Infrarot-Dome-Kamera ansehen. Wenn der Bereich, in dem Sie Ihre Kamera installieren, anfällig für Vandalismus oder Manipulationen ist, sollten Sie die Installation einer Vandalen-Dome-Kamera in Betracht ziehen. Eine Varifokal-Dome-Kamera bietet Ihnen die Flexibilität, die Brennweite des Kameraobjektivs genau dort einzustellen, wo Sie sie benötigen. CCTV Camera Pros bietet Kombinationen aller oben genannten Arten von Dome-Kameras an

Die Funktionen und der Service der Dome-Kamera

Ganz gleich, ob es sich um private, gewerbliche oder institutionelle Einrichtungen handelt, Überwachungskameras sind ein erforderlicher Bestandteil jedes vollständigen Sicherheitsplans. Allerdings kann die schiere Menge an Auswahlmöglichkeiten und Funktionen, die den Verbrauchern zur Verfügung stehen, entmutigend sein. Technologische Fortschritte haben die High-Definition-Videoaufnahme durch Überwachungskameras sehr erschwinglich gemacht. Die Auswahl an Bildsensoren reicht von 2 Megapixel (MP) oder 1080p bis 8 MP oder 4K Auflösung und ermöglicht eine hervorragende Bilderfassung, die zuvor bei älteren CCTV-Geräten nicht erreicht wurde. Während die Kamera nur ein Teil der Gleichung ist, wenn es um die Einrichtung einer HD-Videoüberwachung geht, bietet die Standard-Dome-Kamera eine ideale Plattform mit der Anschlussoption und Objektivauswahl, die für HD-Video erforderlich sind. Werfen wir einen genaueren Blick auf eine der beliebtesten Arten von Überwachungskameras, die Dome-Kamera.

CLS-Security in Deutschland versteht Ihre Bedürfnisse und Anforderungen

In Deutschland ist der andere Name des Vertrauens CLS-Security, das Ihnen die besten Dome-Überwachungskameras zu einem vernünftigen Preis anbietet. Die einfachste Definition einer Dome-Kamera ist eine Überwachungskamera, bei der die Kamerakomponenten in einer kreisförmigen Kuppel eingeschlossen sind. Dieses Design schafft ein schlankes Paket für die Kamera und ihre vielfältigen Montageoptionen, wodurch ihre Präsenz in einem Raum im Vergleich zu anderen Sicherheitskameradesigns wie der Bullet-Kamera oder der Box-Kamera sowohl weniger aufdringlich als auch ästhetisch ansprechend ist. Dies, kombiniert mit einer großen Auswahl an verfügbaren Objektiven, Bildsensoren und Konnektivitätsoptionen, macht eine Dome-Kamera zu einer sehr überzeugenden Wahl für jedes Sicherheitssystem.

Typische Anwendungen von Dome-Kameras

Die Dome-Kamera ist eine sehr vielseitige Kamera. In Verbindung mit der richtigen Konfiguration der Komponenten kann diese Kamera im Innen- und Außenbereich und bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen verwendet werden. Die beste Anwendung von Dome-Kameras ist die statische Abdeckung eines großen Bereichs innerhalb einer begrenzten Reichweite.

Das Vorhandensein von Dome-Kameras ist weit verbreitet. Sie sind in großen öffentlichen Räumen, Einzelhandelsgeschäften, Parkhäusern, Hotels und kleineren Räumen wie Banken, Restaurants und Aufzügen zu sehen.

Vorteile von Standard-Dome-Kameras

Die Standard-Dome-Kamera ist eine vielseitige Plattform, die mit verschiedenen Merkmalen erhältlich ist, um verschiedenen Umständen gerecht zu werden. Einige der Funktionen umfassen:

Dome-Überwachungskamera

Diskrete Positionierung: Neben dem diskreten Design von Dome-Kameras macht es die Kuppelabdeckung für Zuschauer schwierig, die Position der Kamera leicht zu bestimmen, was ihre Verwendung als Abschreckung für unerwünschte Aktivitäten im Weltraum verbessert.

Vandalismusschutz: Die Kuppel schützt die internen Komponenten vor physischem Eindringen. Mit verbessertem mechanischen Schutz und manipulationssicherer Montage können Kameras für vandalismusgefährdete Einsätze erworben werden.

Wetterfest: Kameras für den Außeneinsatz können mit wetterfesten/wasserfesten Ausführungen verwendet werden. Funktionen wie interne Heizungen zum Schutz des Mechanismus vor Wetterextremen ermöglichen eine ununterbrochene Bereichsabdeckung.

Nachtsicht: Zur Überwachung bei schwachem oder variablem Licht können Dome-Kameras mit Infrarot-LEDs und progressiven CMOS-Sensoren eingesetzt werden.

Objektivoption: Typische Dome-Kameras verfügen über ein kleines Objektiv mit fester Brennweite, das eine hervorragende Weitwinkelabdeckung bietet, die für Anwendungen wie die Überwachung von Versammlungsplätzen, Eingängen und sogar öffentlichen Verkehrsmitteln von entscheidender Bedeutung ist. Eine weitere Option ist die Verwendung von Gleitsichtobjektiven, mit denen eine Kamera entfernte Objekte heranzoomen kann. Die verbesserten Details dieser Funktion machen es zu einer sehr überzeugenden Funktion, die der Dome-Kamera hinzugefügt werden kann.

Mini/Micro-Dome-Kameras

Wie der Name schon sagt, sind Mini-/Micro-Dome-Kameras kleinere Versionen der Dome-Kamera. Einige sind nur 40 mm (1,5 Zoll) hoch und eignen sich daher hervorragend zum Abdecken kleinerer Bereiche, in denen eine normale Kuppel wie ein Aufzug oder öffentliche Verkehrsmittel auffallen würde.

Diese geringe Größe ist zwar ein Vorteil für die diskrete Platzierung in näheren Umgebungen, bedeutet aber auch, dass sie nur Objektive mit fester Brennweite haben, was ihre Sichtweite einschränkt. Darüber hinaus gibt es nur wenige Infrarot-Optionen für Nacht-/Schwachlichtanwendungen, und sie sind weniger robust für extreme Wettersituationen.

Turmkameras

Dieses Design, das unter vielen Namen bekannt ist, einschließlich Augapfel- oder Flachkamera, ähnelt Dome-Kameras. Der Objektiv- und Sensormechanismus befindet sich in einem Kugelgehäuse, das in eine Sockelbasis passt, ohne eine Abdeckkuppel.

Dieses Design macht die Installation und das Bewegen der Kamera einfacher als bei einer normalen Kuppel. Das Infrarot leidet nicht unter dem durch die Kuppel erzeugten Rückprall, wodurch es effizienter wird. Während das Design einige Mängel des Kuppeldesigns behebt, ist es immer noch am besten für Weitwinkelbetrachtung geeignet. Sein kuppelloses Design macht es anfällig für Vandalismus und Staub.

PTZ-Kameras

Eine PTZ-Kamera, auch als Blitzer bekannt, ist eine Dome-Kamera mit internen Motoren, die die Kamera horizontal um 360 Grad (Schwenken) und vertikal um 180 Grad (Neigen) bewegen kann. Das Objektiv kann auf Objekte in der Nähe oder in der Ferne fokussiert werden (Zoom).

Die Fähigkeiten der PTZ-IP-Kamera machen sie zu einer großartigen Wahl für große Bereiche. PTZ-Kameras können alle möglichen Totzonen im Sichtfeld einer normalen Dome-Kamera abdecken oder für die aktive Überwachung sich bewegender Ziele. Die Fähigkeiten von PTZ-Kameras machen sie sehr wünschenswert, aber sie haben auch Nachteile. Abgesehen von den Mängeln der Standard-Dome-Kameras sind sie auch kostspielig, insbesondere wenn sie mit Überwachungssoftware gekoppelt sind, die ihre vielen Funktionen nutzen kann. Unter bestimmten Umständen ist es kosteneffizienter, mehrere Fixed-Dome-Kameras in einem Bereich zu verwenden, um die erforderliche Abdeckung zu erhalten, als eine PTZ-Kamera zu verwenden.

CLS-Security ist in Deutschland der zuverlässigste Großhändler aller namhaften Marken von Dome-Überwachungskameras. Wenn Sie die beste Dome-Kamera zu einem erschwinglichen Preis benötigen, können Sie sich auf diesen renommierten Online-Shop verlassen, der Ihnen die beste Qualität und den besten Kundendienst garantiert. Der Schlüssel zu jeder erfolgreichen Implementierung eines Sicherheitsplans besteht darin, die Anforderungen zu verstehen und diese Anforderungen mit den besten Optionen für das Budget abzugleichen. Dome-Kameras gibt es in verschiedenen Größen. Dome-Kameras in voller Größe oder größer sind oft mit erweiterten Funktionen ausgestattet, aber viele haben keine Varioobjektive. Andererseits haben Mini-Dome-Kameras oft, wenn überhaupt, nur begrenzte IR-Fähigkeiten. Die Dome-Kamerafamilie bietet dem Endanwender vielfältige Möglichkeiten, seine Sicherheitsanforderungen kostengünstig zu erfüllen.